keck-weine

Weingut

 

Vom Obst- und Weinbau zum Weingut

 

Gebaut wurde unser Aussiedlerhof im Jahr 1960 von Edmund Keck inmitten von Weinreben und Obstfeldern, so dass man über das Rebenmeer hinweg auch heute noch besonders gut bei schönem Wetter die Haardt bewundern kann.

 

Der Erste Wein wurde im Jahr 1972 in Flaschen abgefüllt. Ein Kerner.

 

Seit dem her ist unser familiär geführtes Weingut jedes Jahr aufs Neue darum bemüht im Herbst die Fässer mit guten Tropfen aus den Ellerstadtern Lagen zu füllen.

 

Und das mit Erfolg!

 

Viele Erweiterungen wie der Bau einer Halle mit Verkaufsraum und einer eigenen Abfüllanlage gab es in den letzen Jahren, so dass wir heute mit moderner Technik, aber immer noch nach der alten Tradition verstehen einen Guten Wein zu machen.

Wir bewirtschaften ca. 10 Hektar Rebfläche, den größte Teil davon mit dem für die Pfalz typischen Riesling und Portugieser.


Heute waren schon 6 Besucher (78 Hits) Weinbegeisterte hier!